+++ Blickpunkt +++

VERANTWORTUNG: Führungskräfte befinden sich in einem Spannungsfeld von Organisationszielen und Mitarbeitervorstellungen, daher müssen sie ihren Stil der Unternehmenskultur anpassen.
harishmarnad - Fotolia.com

Führung überdenken


Das Beratungsunternehmen Gallup stellte Ende März diesen Jahres seinen Engagement Index für 2013 vor und kam dabei zu dem selben Ergebnis wie bereits andere veröffentlichte Studien zuvor: Das Führungsverhalten hat einen direkten Einfluss auf die ... Mehr... →
DURCHDACHT Ein innovatives Haus mit
eigener Strom- und Wärmeversorgung
verschafft seinen Eigentümern Sicherheit
und Unabhängigkeit von steigenden
Energiepreisen.

INNOVATIVE BAUWEISE FÜR ENERGETISCHE UNABHÄNGIGKEIT

Unabhängigkeit und das auch noch bezahlbar – für viele kann mit dem energieautarken Haus von HELMA ein Traum Wirklichkeit werden. Nicht nur endlich das eigene Haus, sondern  auch die eigene Strom- und Wärmeversorgung ermöglichen den Eigentümern ... Mehr... →
TEAMWORK Energieversorger wie die Pfalzwerke unterstützen Unternehmen darin, die
globale Idee der Energiewende zu einer lokalen Erfolgsgeschichte zu machen.
Thorben Wengert - pixelio.de

EFFIZIENZMASSNAHMEN UNTERSTÜTZEN

Global zu denken und lokal zu handeln ist in den letzten 20 Jahren zum Leitmotiv der Umwelt- und Energiepolitik geworden. Vor Ort stellt das Dickicht gesetzlicher Regelungen, Fördermöglichkeiten und Wirtschaftlichkeitsrechnungen jedoch gerade kleine ... Mehr... →

Wechsel in der Geschäftsführung

Christoph Walter (39) ist mit Wirkung vom 15. Juli 2014 neben Werner Renz in die Geschäftsführung des ADAC TruckService berufen worden. Er tritt damit die Nachfolge von Reinhard Häusler an. Diplom-Volkswirt Walter arbeitet seit 2003 für den ADAC und ... Mehr... →
HERAUSFORDERUNG
Das Thema Energieeffizienz bestimmt zwar die politische Debatte, doch der große Durchbruch steht noch aus. Dabei mangelt es nicht an leistungsfähigen Technologien.
lisa speckelmeyer/pixelio.de

Kraftvoll und effektiv

  Die Energiewende schreitetvoran – allerdings nur in Teilen. Zwar nimmt derAnteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung in Deutschland wie auch weltweit stetig zu, doch auf anderen Gebieten stockt es: Im Wärmesektor geht die Nutzung ... Mehr... →
UMDENKEN „Das Konzept der Batteriemiete macht die Elektromobilität für Fahrzeugflotten
attraktiv“, so Jörg Heynkes.

MOBILITÄTSPAKETE FÜR DIE E-FLOTTE

Im Interview mit der visAvis Redaktion erklärt Jörg Heynkes, Unternehmer und Vizepräsident der IHK Wuppertal-Solingen- Remscheid, warum er fest entschlossen ist, weiter in die Elektromobilität zu investieren.   Herr Heynkes, Sie sind ein überzeugter ... Mehr... →
Budgetorientiert: Automobile Finanzdienstleistungen sind schon lange ein zentralerBestandteil rund um den
Fahrzeugerwerb. Flottenebenso wie Privatkunden erwarten mittlerweile aber weit mehr als attraktive Finanzierungsund Leasingangebote. Voll im Trend sind daher maßgeschneiderte Mobilitätspakete mit einer Vielzahl zusätzlicher Services.
christian müller / Fotolia.com

Rundum sorglos

  Die Zahlen für 2013 sprechen eine deutliche Sprache: Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland knapp 80 Prozent aller Neufahrzeuge mit Hilfe von Leasing- oder anderen Finanzierungsprodukten auf die Straße gebracht. Gerade auch für Unternehmen ... Mehr... →
Rainer Sturm / pixelio.de

IBC SOLAR realisiert ersten in Eigenregie entwickelten 2,3-Megawatt-Solarpark in Japan

Der deutsche PV-Experte kooperiert mit lokalen Partnern, um sein erstes in vollem Umfang selbst entwickeltes Großprojekt in Japan umzusetzen. Bad Staffelstein, Deutschland, 27. Mai 2014 – Die IBC SOLAR AG, weltweit führender Anbieter von Photovoltaik-Systemen ... Mehr... →
Logo DFV

DFV-Franchise-Forum 2014: Wachstumskurs in herausfordernden Zeiten

  Zu diesem Thema findet DAS diesjährige TREFFEN der deutschen Franchisewirtschaft im Mai 2014 in München statt. Von Montag, den 19. bis Mittwoch, den 21. 05. 2014 lädt der Deutsche Franchise-Verband e.V. alle Franchise-Interessierten zu dieser ... Mehr... →
DURCHBLICK: Maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle und gezieltes Risk-Management rund um den Fuhrpakr zahlen sich aus. Autobanken und Versicherer sind dabei gefragte Dienstleister. Bildquelle: Yves Damin - Fotolia.com

Die Kosten fest im Griff

Ob IAA in Frankfurt, Autosalon in Genf, Motor-Show in Detroit oder andere Fahrzeug-Messen: Jahr für Jahr überbieten sich die Automobilhersteller förmlich mit Neuheiten. Die Modelle werden dabei nicht nur immer sparsamer, sondern auch – unter anderem ... Mehr... →
Fercam

Mit starker Präsenz und Qualität auf Erfolgskurs

Im Interview mit der VISAVIS-Redaktion gab Hannes Baumgartner, Verantwortlicher des Geschäftsbereiches Fulltruckload Road & Rail, einen Einblick in das Südtiroler Logistikunternehmen Fercam, das bereits in der dritten Unternehmergeneration geführt ... Mehr... →